Skip to content

Ein Leben ohne Telefon…

10. April 2013

das erlebe ich seit mehr als einer Woche. Ostermontag fing alles an: die Box blinkte wie wild als ich nach dem Osterwochenende nach Hause kam. 😦

Eine erste Recherche im Netz (Handy-Internet) ergab nichts gutes, der erste Anruf bei der Hotline ergab: „Ach, da fehlen ihnen nur ein paar Updates, das geht in 5 Minuten wieder.“ Gut, da war ich noch positiv gestimmt. Nur leider ging auch 2 Stunden später noch nix. Der nächste Anruf bei der Hotline: „Da schicken wir Ihnen eine neue Box, die alte geben Sie dem Fahrer mit.“ Öhm, ja, wie macht man sowas, wenn man arbeiten geht. Warum lässt sich sowas nicht in einem Shop vor Ort tauschen?

Vier Tage später, dann endlich die neue Box, die meine Nachbarn für mich angenommen haben. Anschgeschlossen, Box blinkt. Dann wollte ich den Modemcode über das Telefon eingeben, ein rauschen. Keine freie Leitung. Ok, das WLAN ist da, dann eben hierüber. Die Box blinkt und irgendwann sind alle Knöpfe rot – fertig. Das Telefon? Immer noch keine Spur von Freizeichen. Grmpf…

Nächster Anruf bei der Hotline. „Schliessen Sie doch mal ein weiteres Telefon an, da ist bestimmt ihr Telefon defekt.“ „Nee, das ging vor drei Tagen noch einwandfrei. und wo soll  ich das mal eben hernehmen? „Fragen Sie einfach mal den Nachbarn.“ Also ein weiterer Abend ohne Telefon, dafür mit Internet. Es wird. 😉

Samstag: Telefon meiner Eltern getestet – the same problem as yesterday. Nach dem Mittagessen ein erneuter Hotline-Marathon. Nach 4 verschiedenen Nummern dann einen netten Mitarbeiter, nachdem die erste schon am Telefon sehr pampte: „Sie haben aber gar kein LTE, nur DSL.“ Sorry, ihr Mitarbeiter hat mir die Nummer gegeben.

Man kam zu dem Schluss, dass sich ein Techniker drum kümmern musste – der Anruf könne aber dauern. Er kam, Sonntag morgen um halb neun. Ich lag noch im Bett. Man behauptete, die Leitung sei frei, ja ist sie. Hatte ich den 10 Kollegen vorher auch schon erklärt, dass Anrufe rein kommen, ich beim abheben aber nur rauschen habe. Kann man  auch online sehen, dort steht: connection failed. Tja, man war ratlos. Er müsse den Kollegen sprechen und würde zurückrufen. Tat er auch und schlug mir einen Technikertermin für Dienstag vor.

Das war gestern. Den Fehler vermutete man in der Dose – der Techniker anhand des losen Drates auch. „Die LTE-Dose hätte schon beim Einzug getauscht werden müssen, dann hätte ich dieses Problem jetzt wahrscheinlich nicht gehabt.“ Schön, und wer zahlt mir jetzt die Handykosten, die ich deswegen hab und die Überstunden, die ich so abfeiern darf? Leider passierte auch nach Restart und Reset nichts, das rauschen blieb. Netterweise erledigte der Techniker den Hotlineanruf und man kam dort zu dem Schluss, dass die Box erneut defekt ist  – ich bekomme wieder eine neue. Fragt sich nur wann – gestern ging der Auftrag ein, heute morgen (7.37 Uhr) teilte man mir mit, man würde die Box versandfertig machen. Bis jetzt (16:15 Uhr) ist sie noch nicht versendet.

Wieder werde ich die Nachbarn bitten müssen ob sie so nett sind und die Box für mich annehmen. Ich habe ja für viel Verständnis, die meisten Hotliner waren auch sehr nett, wenn auch etwas inkompetent. Alles 10mal zu wiederholen und ein bisschen für blöd erklärt zu werden ist alles andere als kundenfreundlich. Mal sehen, was sich die Telefongesellschaft dazu einfallen lässt, das werde ich auf jeden Fall noch schriftlich einreichen. Der Fehler lag jetzt schliesslich nicht bei mir.

Mal sehen, wie es weitergeht….zumindest habe ich Netz und kann mich bei anderen Blogs ablenken. Der armen Jenni geht es noch vieeel schlimmer!

Ich bin dann mal weg, für heute heißt es: Der gewünschte Teilnehmer ist zur Zeit nicht zu erreichen.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 19. April 2013 22:33

    Hallöle,
    ich mag deinen Blog so gerne und habe schon einige Kreativität daraus gezogen. Deshalb würde ich dich gerne taggen. Wenn du Lust hast mitzumachen, dann schau einfach mal vorbei.
    http://cairnsbirdwing.wordpress.com/2013/04/19/von-tagging-getackled/
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

*i -love-paper*

Kreatives mit Papier - und *neu* auch mit Stoff

Unser Kinderwunsch

Hand in Hand - gemeinsam auf dem Kinderwunschweg lässt es sich leichter laufen

KnickPick

Handwerken, Nähen, DIY, selber machen und sich freuen

Pharmamas Blog

- zu lesen einmal täglich

antetanni

(M)ein Blog rund ums Nähen und andere schöne Dinge.

Cappu Mum

Ein Münchner Fashion & Lifestyle Blog für Mamas

Biobalkon

Der Sechs-Quadratmeter-Stadtgarten

Carlsplatz's Blog

Der schönste Wochenmarkt in NRW

zuckerimsalz

Food Deko Living ... und das mit einem lauten Bähm

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

sheepcafe

Die Leidenschaft zu kochen, zu backen und das Leben zu genießen

Step by Step

...me living my life!

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

Feed me up before you go-go

Kulinarisches aus München, New York und dem Rest der Welt. Der Food- und Travel-Blog aus München - Rezepte und kulinarische Reiseberichte

%d Bloggern gefällt das: